Der Weg des Schreibens

Neph Silverrose~
 

Letztes Feedback

Meta





 

Das erste mal...

Ja der erste Eintrag ist wohl immer der schwerste.Vorstellen muss ich mich wohl nicht mehr, das kann man sich ja in der "Über" Seite schon anschauen Mein erster Eintrag ist ein "ich denk über alles nach" Post Manchmal frage ich mich warum die Menschheit so hektisch geworden ist. Man hat kaum noch Zeit um zu leben. Das ganze Leben dreht sich doch nur noch um Arbeit, Arbeit, Arbeit.Schlafen, Aufstehen, Frückstück, Arbeit, Heim, Essen, Duschen, Schlafen ~ repeat~Das kann es doch nicht sein, oder?Wie gut das ich mir daheim meine eigene Welt schaffen kann. Ich schreibe und lese für mein Leben gern und auch sehr viel.Ich verschlinge zur Zeit die Bücher die ich noch auf dem Lesestapel habe wie nie zuvor. Aber bei dem ganzen Trubel mit regulärer Arbeit und Haushalt, wird es schwer und kräftezehrend sich noch ein paar Minuten zum selbst schreiben hinzusetzen. Klar ist es "nur" ein Hobby, aber man möchte doch irgendwie insgeheim das Hobby zum Beruf machen. Oder es zumindest so weit wie möglich auszubreiten um eventuell doch ein paar mehr Leser zu erreichen und letzten Endes vielleicht auch doch das ersehnte Magazin/Buch oder was auch immer raus zu bringen.Ja, so ist das nunmal =)Ich schreibe jetzt schon mein halbes Leben, habe mich aber noch nie getraut damit wirklich an die Öffentlichkeit zu treten. Natürlich ist so ein Blog nicht die Welt, aber vielleicht treffe ich hier auf Gleichgesinnte und Leser die mich meinem Ziel ein Stück näher bringen.Ich denke jeder hat so seinen einen Traum den er verwirklichen möchte. Wenn man dran bleibt schafft man es auch.Vielleicht habt ihr ja so einen Traum, mich würde es interessieren was es ist und wie ihr versucht diesen zu verwirklichen.Ich hoffe ich finde mich ein und es entsteht was feines daraus =)

19.12.16 03:19

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen